EINSATZDETAILS

Verkehrsunfall in Großlittgen

Datum: 10. Mai 2020 
Alarmzeit: 20:19 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 21 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung > Technische Hilfeleistung (H2) 
Einsatzort: Großlittgen 
Fahrzeuge: ELW1, HLF20, TLF4000 
Einheiten: Feuerwehr Burg/Salm, Feuerwehr Großlittgen, Feuerwehr Landscheid, FEZ Wittlich-Land, Wehrleitung Wittlich-Land 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Sontagabend wurde die Feuerwehr Landscheid um 20:19 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Großlittgen alarmiert. Dort war ein junger PKW-Fahrer von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt. Der verletzte Fahrer wurde nach Erstversorgung an der Einsatzstelle in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug (neuer Golf GTI) entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Großlittgen sicherte die Einsatzstelle ab und fing auslaufende Betriebsmittel auf. Die Feuerwehr Landscheid konnte den Einsatz bereits auf der Anfahrt abbrechen.

OBEN