EINSATZDETAILS

Absicherung Verkehrsunfall auf der BAB 60

Datum: 1. Februar 2020 
Alarmzeit: 19:57 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 2 Stunden 18 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung > Technische Hilfeleistung (H1) 
Einsatzort: BAB 60 
Fahrzeuge: ELW1, HLF20, TLF4000 
Einheiten: Feuerwehr Burg/Salm, Feuerwehr Landscheid, FEZ Wittlich-Land, Wehrleitung Wittlich-Land 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, Autobahnmeisterei, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Aufgrund von Starkregen kam es zu mehreren Unfällen auf der A60. Die Feuerwehr Landscheid wurde zu einem Unfall zwischen AS Spangdahlem -> AS Landscheid alarmiert. Nach dem die ersten Fahrzeuge auf dem Weg Richtung Spangdahlem waren und kein Unfall zu finden war, stellte sich heraus, dass sich die Einsatzstelle zwischen AS Landscheid -> AS Wittlich-West befindet. Sofort wurden die nachrückenden Kräfte an die neue Einsatzstelle geleitet. Mittlerweile kam es zu weiteren Unfällen auf diesem Teilstück. Die Feuerwehr Landscheid stellte den Brandschutz sicher, leuchtete die Unfallstelle aus und sicherte diese ab. Die Autobahn war zeitweise komplett gesperrt.

OBEN